Welpenkurse - für einen guten Start ins gemeinsame Leben

20151026_152310_edited.jpg

Auch wenn sie noch so klein und niedlich sind, brauchen sie von Anfang an wohlwollende Klarheit und Struktur

Bei unseren Welpenkursen unterscheiden wir alters- und entwicklungsbedingt Welpenkurs I und Welpenkurs II.

Beide Kurse finden in Kleingruppen mit maximal 6 Welpen statt. Die Gruppenstunden beider Kurse dauern jeweils 60 Minuten. In dieser Zeit wechseln sich Spiel-/Freilaufphasen mit Theorie-/Fragephasen und Übungsphasen ab. Alle drei Phasen sind für uns gleich wichtig.


In den von den Trainern moderierten Spiel-/Freilaufphasen dürfen die Welpen miteinander spielen oder auch einmal üben zu streiten. Ihr bekommt das gezeigte Verhalten von uns erklärt.

Des weiteren nehmen wir uns genug Zeit zum Beantworten der auftauchenden Fragen, welches vor allem für Ersthundehalter sehr hilfreich ist. Auch die theoretische Wissensvermittlung kommt nicht zu kurz. Wir sprechen gemeinsam zum Beispiel über Körpersprache, Erste Hilfe, Beißhemmung, Stubenreinheit oder auch die wichtige Frustrationstoleranz.

 

Im Welpenkurs I erarbeiten wir in den Übungsphasen die Basis für eine gelungene Kommunikation mit eurem Hund. Kooperation, Blickkontakt und das Herstellen von Ruhe und Arbeitsstimmung stehen hier im Mittelpunkt. Natürlich legen wir auch die Basis für den Rückruf, eine gute Leinenführigkeit, ein Verbotswort, "Sitz" und "Platz".

Der Welpenkurs II begleitet euch beim Übergang in die Junghundephase. Eure Welpen werden selbständiger. Bereits sicher erlernte Kommandos werden weniger bereitwillig ausgeführt. Zudem führen wir eine gewisse Verbindlichkeit ein. Ebenso werden bisher gültige Verhaltensregeln in Frage gestellt. Mit dem so entstehenden Konfliktpotential muss man jetzt gut umgehen, d.h. den roten Faden halten, ohne permanent mit den "Kleinen" zu streiten.

In beiden Kursen verlassen wir das sichere Trainingsgelände und stellen uns in jeweils zwei Außenterminen dem nicht planbaren Alltag. Vor allem in diesem Umfeld soll später das Erlernte funktionieren.

Sollte es einmal komplizierter werden, ist das auch kein Problem. Wir unterstützen euch dann gerne mit einem Einzelcoaching im Rahmen einer Einzelstunde mit eurem Welpen. Sprecht uns einfach an. 

Für die Teilnahme an einem Welpenkurs muss euer Hund die erste Impfung (Staupe, Hepatitis, Leptospirose und Parvovirose) erhalten haben und es muss eine Hundehaftpflichtversicherung vorhanden sein.


Über neue Welpenkurse informieren wir regelmäßig unter Aktuelles und Termine

Welpenkurs I - 8. bis 16. Woche

Trainingsart: Geschlossener Kurs

Für wen: Welpen, die beim Start zwischen 8 und 16 Wochen alt sind.

Anzahl Teilnehmer: Mindestens 4, maximal 6 Mensch-Hund-Teams

Zeitrahmen: 8 x 60 min (Termine 1x wöchentlich)

Termin: Siehe Aktuelles und Termine

Ort: In der Regel unser Trainingsgelände an der Bocketaler Straße 200, 2x Außentermine

Kosten: 120 EUR

Trainingsart: 

Für wen: 

Anzahl Teilnehmer:

Zeitrahmen:    

Termin:     

      

Ort:         

         

Kosten:            

Geschlossener Kurs

Welpen, die beim Start zwischen 8 und 16 Wochen alt sind.

Mindestens 4, maximal 6 Mensch-Hund-Teams.

 

8 x 60 min (Termine 1x wöchentlich)

 

Siehe Aktuelles und Termine

In der Regel unser Trainingsgelände an der Bocketaler Straße 200, 2x Außentermine

120 EUR

Welpenkurs II - 17. bis 24. Woche

Trainingsart: Geschlossener Kurs

Für wen: Welpen, die beim Start älter als 16 Wochen sind, und sich im Beisein anderer Hunde konzentrieren können.

Anzahl Teilnehmer: Mindestens 4, maximal 6 Mensch-Hund-Teams

Zeitrahmen: 8 x 60 min (Termine 1x wöchentlich)

Termin: Siehe Aktuelles und Termine

Ort: In der Regel unser Trainingsgelände an der Bocketaler Straße 200, 2x Außentermine

Kosten: 120 EUR

Trainingsart: 

Für wen: 

Anzahl Teilnehmer:

Zeitrahmen:    

Termin:     

      

Ort:         

         

Kosten:            

Geschlossener Kurs

Welpen, die beim Start älter als 16 Wochen sind, und sich im Beisein anderer Hunde konzentrieren können.

Mindestens 4, maximal 6 Mensch-Hund-Teams.

 

8 x 60 min (Termine 1x wöchentlich)

 

Siehe Aktuelles und Termine

In der Regel unser Trainingsgelände an der Bocketaler Straße 200, 2x Außentermine

120 EUR

Einzelcoaching

Trainingsart: Einzelstunde

Für wen: Für jeden Welpenbesitzer, der ganz konzentriert und ohne Ablenkung arbeiten möchte, oder auch bei Problemen.

Anzahl Teilnehmer: Nur ihr, also der Hundehalter mit seinem Hund und evtl. Begleitpersonen.

Zeitrahmen: 45 min / 60 min

Termin: Wird individuell abgestimmt

Ort: Wird individuell abgestimmt

Kosten: 45 EUR / 55 EUR

Trainingsart: 

Für wen: 

Anzahl Teilnehmer:

Zeitrahmen:    

Termin:     

      

Ort:         

         

Kosten:            

Einzelstunde

Für jeden Welpenbesitzer, der ganz konzentriert und ohne Ablenkung arbeiten möchte, oder auch bei Problemen.

Nur ihr, also der Hundehalter mit seinem Hund und evtl. Begleitpersonen.

 

45 min / 60 min

 

Wird individuell abgestimmt

Wird individuell abgestimmt

45 EUR / 55 EUR